Archiv für Februar 2011

Veranstaltung im März

„(A)-cafe goes gehörgang-oder-es muss ja nicht immer ein film sein“
nach dem motto laden wir alle audiophilen und die die es werden wollen
zum gemeinsamen hörspielgenuss.

Michael Koser – Die Alzheimergang

DLR 2002 55 Min. – Originalhörspiel, dt. / Krimi
Sprache: Deutsch
„Jürgen Waldhorn, Sozialdezernent von Willsum, will bei der nächsten
Bürgermeisterwahl als Kandidat antreten. Im „Willsumer Courier“
veröffentlicht er sein zukünftiges Programm. Rentner sollen sich in
Bescheidenheit üben und öffentliche Kassen nicht übermäßig strapazieren.
Drei Senioren und ein „Zivi“ aus dem örtlichen Altersheim lesen den
Abdruck im Lokalblatt. Sie sind sich einig, der Mann muss weg. Also
planen sie seine Entführung. Doch Waldhorn hat ein schwaches Herz
und die „Gang“ schon bald ein großes Problem.“
(beginn ca 21:oo)

wie immer mit dabei,schicke vokü,nette menschen,leckere getränke
und musik. wer mag kommt ab 18 uhr zum rumkochen.

Veranstaltungen im Februar

Nun nach langer Zeit mal wieder was neues und ab jetzt auch regelmäßig die neuesten Veranstaltungen hier zu finden.
Im Februar zeigen wir biographische Filme zweier Kämpferinnen.

14. Februar ab 20 Uhr

Es beginnt mit „Rosa Luxemburg“ (1986) von Margarethe von Trotta, der die Lebensgeschichte der libertären Sozialistin, sowie die Zeit in der sie lebte, nachzeichnet.
Wie immer mit VoKü, Bar und Mitkochen ab 18 Uhr

28. Februar ab 20 Uhr

Der zweite Film handelt von der bekannten Anarchafeministin Emma Goldman.
Nach dem Film „Emma Goldman – American Experience“ (2004) wird es eine kritische Diskussion zum Hintergrund des Films geben.
Wie immer mit VoKü, Bar und Mitkochen ab 18 Uhr